banner6
BFHu der BPol

Die BFHu der Bundespolizei ist keine Spezialeinheit in dem Sinne. Einige der Landespolizeien haben in ihren Hundertschaften sogenannte BFE´n oder USK´s. Bei der BPoL heißt das ganze BFHu. Da die BFHu die ersten waren über die ich überhaupt Infos bekommen hab um meine Seite zu Starten haben die hier ihren kleinen Ehrenplatz zwischen den ganzen großen ;) ;)

 

Nach dem Tot zweier Polizeibeamter auf der Startbahn 18 West in Frankfurt und den zunehmenden Auseinandersetzungen in Wackersdorf wurden im Jahr 1988 auf Beschluss der Innenministerkonferenz Festnahme Kommandos in der Bundespolizei ( damals BGS) eingeführt. Nach mehreren Umstrukturierungen verfügt heut jedes Bundespolizeipräsidium über eine Beweissicherungs- und Festnahmehundertschaft. ( BFH ) Jede BFH verfügt über zwei Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten (BFE ). Die Standorte dieser Einheiten sind folgende:

  • · Blumberg - Bundespolizeipräsidium Ost
  • · Uelzen - Bundespolizeipräsidium Nord
  • · Hünfeld - Bundespolizeipräsidium Mitte
  • · Sankt Augustin - Bundespolizeipräsidium West
  • · Bayreuth - Bundespolizeipräsidium Süd

Ziel war es Ursprünglich den Autonomen eine Durchsetzungsfähige Einheit gegenüber zu stellen und Straftäter beweissicher festzunehmen.Neben diesen Schwerpunkten finden sie in den verschiedensten Bereichen Verwendung z.B. arbeiten sie eng mit den Bundespolizeiinspektionen Kriminalitätsbekämpfung, dem BKA und der Bundeszollverwaltung zusammen und unterstützen Länderpolizeien bei der Bewältigung unfriedlicher Demonstrationen.

     

    Aufgaben:

    Grenzpolizeiliche Aufgaben:

  • · Zugriffsmaßnahmen gegen Schleuser, insbes. bei erhöhter Gewaltbereitschaft oder wenn spezielle Konzeptionen erforderlich sind
  • · Fahndung und Zugriff i. Z. m. sonstiger grenzüberschreitender (organisierter)   Kriminalität
  • · verdeckte Überwachung von Schwerpunktabschnitten
  • · Wohnungs- und Hausdurchsuchungen
  • · als Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit

                          Bahnpolizeiliche Aufgaben:

  • · Fanbegleitung, insbes. bei erhöhter Gewaltbereitschaft
  • · Fahndung und Zugriff gegen besonders hervorzuhebende Straftäter
  • · offensive Überwachung / Vorkontrollen etc. i. Z. m. Veranstaltungen (Demo; rechts - links)
  • · Verhinderung / Aufklärung von Straftaten im Bereich der Bahnanlagen(Bekämpfung RG - Kriminalität, Vandalismus, Graffiti, TD)
  • · Schutz gefährdeter Transporte (Castor, RnS)
  • · Wohnungs- und Hausdurchsuchungen

                         Schutz von Bundesorganen:

  • · ziviler Schutz gefährdeter Personen
  • · Eingreifkräfte zum Schutz der Funktionsfähigkeit der Bundesorgane
  • · Räumung, Absperrung, Freihalten
  • · Überwachung von Veranstaltunge

                         Luftsicherheitsaufgaben:

  • · Rückführung von besonders gefährlichen Straftätern (Gruppen)
  • · Eingreifkräfte zur Gewährleistung der Luftsicherheit
  • · Durchsuchung von Luftfahrzeugen     

Ausrüstung der Beweissicherungs- und Festnahmenhundertschaften des BGS:

Zutrittswerkzeuge:  

    • · Rammen
    • · ...

Schutzausrüstung:

    • · Stich- und schußabweisende Westen
    • · KSA - Körperschutzausstattung
    • · Helm
    • · ...........

Kommunikation:

    • · 2- und 4-Meter Funk in alle Fahrzeugen
    • · Mobiltelefone
    • ...

Transportmöglichkeiten:

    • · per KFZ
    • · per Helikopter

Ausrüstung der Beweissicherungstrupps:

    • · Kameras mit Ausrüstung
    • · Videoüberwachung
    • · Infrarotsichtgeräte
    • · Wärmebildüberwachung
    • · ...